Mail :

www.valki.com

Domain Check zu Valki.com

Safedomain hat die Domain Valki.com am 21. March 2016 auf Viren und Malware überprüft und Valki.com für SEHR SICHER befunden! Auch 1 von 66 Virenscanner (wie zb AutoShun, Web Security Guard, CyberCrime, K7AntiVirus, SpyEyeTracker, Tencent, MalwareDomainList, etc) haben Viren auf Valki.com gefunden. Valki.com wird wahrscheinlich in 35114 Haina (Kloster), Deutschland gehostet und zeigt auf die IP 144.76.161.140! (Stand: 20. March 2015)

SafeDomain Premium Partner: NEIN

Keine regelmässigen Security Checks - Kein Premium Partner!

Keine Verifikation der Domain-Inhaber Daten

Security Check zu VALKI.COM

Viruscheck: Vorsicht, diese Seite enthält möglicherweise Viren!

Malware: keine Malware gefunden!

Trojaner: keine Trojaner gefunden!

Spyware: keine Spyware gefunden!

Phishing: keine Anzeichen auf Phising!

Server / IP Informationen:

Die Domain Valki.com zeigt (Stand: 20.03.2015) auf die IP Adresse 144.76.161.140 und wird vermutlich in 35114 Haina (Kloster), Deutschland gehostet. Die IP wird höchstwahrscheinlich vom ISP Hetzner Online AG - Contact Role (Hetzner Online AG, Stuttgarter Strasse 1, D-91710 Gunzenhausen, Germany) verwaltet. Die DNS A Records lauten 144.76.161.139. Als Mailserver sind mail.valki.com mail.valki.com und als Nameserver ns.udag.de ns.udag.net ns.udag.org im Einsatz!

Header & Content Analyse zu Valki.com

Header Analyse

0: HTTP/1.1 301 Moved Permanently
Date: Mon, 02 May 2016 11:04:03 GMT
Date: Mon, 02 May 2016 11:04:03 GMT
Server: Apache/2.4.18 (FreeBSD) OpenSSL/1.0.2g PHP/5.6.19 Phusion_Passenger/5.0.26
Server: Apache/2.4.18 (FreeBSD) OpenSSL/1.0.2g PHP/5.6.19 Phusion_Passenger/5.0.26
Location: https://www.valki.com/
Content-Length: 230
Connection: close
Connection: close
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
1: HTTP/1.0 200 OK
X-Powered-By: PHP/5.6.19
Link: ; rel="https://api.w.org/"
Strict-Transport-Security: max-age=15768000

Content Analyse

viewport: width=device-width
description: The quieter you become, the more you are able to hear.
twitter:card: summary
twitter:description: Hin und wieder kann es notwendig sein aus irgendwelchen Gründen die WLAN - Stärke zu erhöhen - hier grob zusammengeschrieben wie es am Beispiel Linux geht: Wichtig: Die Einhaltung der diversen gesetzlichen Regelungen obliegt dem Anwender... - und niemand möchte eine Hausdurchsuchung riskieren, weil der Accesspoint beim Nachbar irgendwelche Geräte stört :-) Noch wichtiger: Die Antenne die mit 2000 mW gefüttert wird, sollte man nicht unbedingt stundenlang in den Mund stecken - es könnte Krebs auslösen und sieht auch ziemlich dämlich aus :-) Ein legaler Grund könnte es beispielsweise in der USA sein, wo die Regelung der erlaubten Sendeleistung einerseits im "Gesamtpaket" (dh. Sendeanlage plus Antenne) berechnet wird und dabei für gerichtete Antennenanlagen eine höhere Sendeleistung erlaubt ist wie für omnidirekte Strahler. In Österreich sind es übrigens 100mW die bei 2.4Ghz erlaubt sind. 1. Quick and dirty Der schnellste Weg etwas mehr Leistung zu erhalten, ist die Veränderung der
nextgen:

Disclaimer: Die Analyse von Valki.com ist eine Momentaufnahme vom 21. März 2016 und könnte sich mittlerweile bereits geändert haben. Sind Sie Eigentümer der Domain Valki.com? Beantragen Sie einen erneuten Security Check! Fügen Sie auch unser Gütesiegel auf Ihrer Seite ein!